Buchtrailer

Zwei Wochen Sonderpreis zum Serienstart im Frühjahr 2018

Hier können Sie das Buch für 10,90 € erwerben:

Außer bei den bekannten Online-Portalen können Sie das eBook für 8,49 € auch hier bekommen:

 

Spitzt die Ohren: Simon Veredon und weitere Profisprecher lesen vor, was unser iCats-Team erlebt. Ergänzt von selbstkomponierter Musik und spannenden Krimisounds ein wahrer Ohrenschmaus. Wahlweise als Download-Tracks für 0,99 € oder für 14,95 € auf MP3-CDs. Wie es gerade passt. Psst, sechs Download-Tracks gibt es gratis zu jedem Buch dazu. Weitersagen ...

Raphael Cheng hat dem Begriff »Katzenmusik« eine völlig neue Wendung gegeben. Zu Ehren von Indy, Ian und Schneuzi komponierte er drei wunderschöne und humorvolle Stücke am Klavier, die den Charakter unserer Helden vertonen. Sechs Lieblings-Titel ergänzen das Programm. An der virtuosen Spielweise hört man, dass Raphael seit seinem vierten Lebensjahr mit dem Piano aufgewachsen ist. Er spielt komplette Konzerte aus dem Gedächtnis, immer ohne Noten. Schnuppert einfach mal rein in Aufnahmen wie »Psst, hier kommt ein Leckermäulchen«. Dieses Stück und noch zwei weitere gibt es zum Download beim Kauf eines Kamikatze-Buches gratis dazu.

Weitere Musikbeispiele gibt es hier: iCats Katzenmusik

Krimibahn Düsseldorf, nächster Halt: Kamikatze – am 16.6.2018

Ein ganz besonderer Kriminalroman erobert die Krimi-Bahn: Am Samstag, 16. Juni, um 15 Uhr, stellt die Autorin Kerstin Fielstedde ihr neues Buch „Kamikatze“ im einzigartigen Ambiente des ehemaligen Speisewagens der alten „D-Bahn“ vor. Die Krimi-Bahn startet und endet am Düsseldorfer Hauptbahnhof, Bahnsteig 8, an der Haltestelle der Straßenbahn-Linie 709 in Richtung Neuss.

Der Eintritt kostet 18 Euro inklusive Kaltgetränk. Eintrittskarten können Sie vorab im Rundfahrtenshop und in allen KundenCentern der Rheinbahn kaufen. Restkarten für Plätze im Anhänger gibt es – mit etwas Glück – vor der Abfahrt direkt auf dem Bahnsteig.

Leseprobe

Mit der Lizenz zum Schnurren

Als Katzenagentin Indy mitten in Berlin entführt wird, muss ihr Bruder Ian, überzeugter Stubenkater mit Schlafstörung, notgedrungen die heimischen vier Wände verlassen. Er stellt ein iCats-Elite-Team auf die Pfoten, das sich auf die Suche nach ihr macht. Gemeinsam mit einem arroganten Schoßhund, einer sprengstoffverliebten Ratte und einem halben Regenwurm heften sie sich an die Fersen des schwergewichtigen Unterweltbosses Maulwurf Sumo. Um Indy aus dessen Klauen und der tödlichen Gefahr einer Tierversuchsanstalt zu retten, zählt jede Sekunde ...

James Bond kann einpacken: Die iCats decken auf!

„Zusammen schaffen wir das.“ Ian hob die Pfote zum Schwur. „Wir sind die iCats. Für Indy. Für die Freundschaft. Für das Gute.“

iCats-Team ansehen